Patienten-Info

Patienten-Info

Gut zu wissen:

Ich bin Wahltherapeutin. Für die Behandlung ist ein Überweisungsschein zur Physiotherapie und Osteopathie von Ihrem Hausarzt bzw. Facharzt notwendig.
Sie können meine Honorarnote bei Ihrer Versicherung einreichen und bekommen einen Teilbetrag refundiert. Osteopathische oder kinderosteopatische Behandlungen sind meist Privatleistungen.
Ich bitte Sie Termine bis 24 Stunden vorher abzusagen, damit ich den Termin an Patienten mit akuten Beschwerden vergeben kann. Werden Termine nicht rechtzeitig abgesagt, müssen diese leider in Rechnung gestellt werden.
Danke für Ihr Verständnis!

Behandlungsgebiete

  • Chronische Schmerzen des
  • Bewegungsapparates
  • Akute Beschwerden (Hexenschuss, Schleudertrauma, Bandscheibenvorfall, …)
  • Kopfschmerzen, Tinnitus, Schwindel
  • Verdauungsbeschwerden
  • Kiefergelenksprobleme, Begleitung bei Zahnregulierungen
  • Gynäkologischen Problemen (Inkontinenz, Menstruationsbeschwerden, unerfüllter Kinderwunsch, …)
  • Geburtsvorbereitung und Schwangerschaftsbegleitung (Rücken-, Steiß- und Ischiasschmerzen, Beckenendlage)
  • Geburtsverletzungen (z.B. Kaiserschnitt)
  • Beckenbodenproblemen

u.v.m.

Spezielle Informationen bei Kindern, siehe dazu „Kinder-Osteopathie“